Profession Adelsspross

Welche Wünsche habt ihr?
Was ist bisher nicht schön verwirklicht worden?
Wo kann noch etwas verbessert werden?

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Antworten
Leo
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2012, 09:28

Profession Adelsspross

Beitrag von Leo » 30. Aug 2014, 08:36

Hallo Zusammen,

da ja die zahlreichen Erweiterungen, Sonderfertigkeiten und Professions-Varianten Eingang in die Heldensoftware gefunden haben, wollte ich mal fragen was mit der Profession Adelsspross aus dem Abenteuer "Goldene Ketten" ist. Ich habe die Profession zwar in meiner Heldensoftware selber eingefügt, allerdings ist sie dann vom Heldenaustausch ausgeschlossen, was schade ist. Wäre es möglich die Profession noch zu implementieren? Die Datei könnte ich freilich zur Verfügung stellen.

Beste Grüße
Leo
Zuletzt geändert von Leo am 30. Aug 2014, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Garulf
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 221
Registriert: 5. Apr 2005, 11:13
Wohnort: Braunschweig

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Garulf » 30. Aug 2014, 09:37

Eigene Professionen kann der Heldenaustausch derzeit nicht verarbeiten, soweit ich weis. Wieso eigendlich? Ich muss doch die Informationen nur darstellen, nicht interpretieren.
Man liest sich,

Jörg aka Garulf

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1371
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Raskir » 30. Aug 2014, 13:09

Vorbemerkung von Goldene Ketten hat geschrieben:Für dieses Abenteuer wurden noch zwei weitere Archetypen entwickelt: Bernsteinsammler(in) und Festenländische(r) Adlige(r).
Dürfte selbstklärend sein, oder?

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

Leo
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2012, 09:28

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Leo » 31. Aug 2014, 12:41

Nur für den Fall, dass ich es nicht verstehe: weil es ein Archetyp sein soll?

Auf der Seite mit dem "Archetyp" ist ein ganz normaler Professionskasten, aber gut wenn es nicht gewünscht ist, dann ist es halt schade für mich. Mit der Suche habe ich nichts gefunden: wird es später mal möglich sein, dass Eigene R/K/P auch im Austausch per Helden Online teilnehmen können?

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1371
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Raskir » 31. Aug 2014, 13:10

Ja, denn in der Helden-Software sind Professionen (Schablonen) und keine Archetypen (fertige Helden) implementiert.

Ich habe aber trotzdem mal in dem Zusatzmaterial geblättert und scheinbar ist das Material für DSA4.0 gedacht, was mit der aktuellen Helden-Software nicht mehr unterstützt wird (siehe Regelbasis).

Zur Verfügbarkeit von eigenen R/K/P bei Helden-Online kann ich allerdings nichts sagen, das ist Svens Spielwiese.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2488
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von little.yoda » 31. Aug 2014, 20:04

Leo hat geschrieben: wird es später mal möglich sein, dass Eigene R/K/P auch im Austausch per Helden Online teilnehmen können?
bestimmt. Aufgrund technischer Probleme aber zur Zeit noch nicht


EDIT:
Goldene Ketten hat geschrieben:Für dieses Abenteuer wurden noch zwei weitere Archetypen entwickelt:
Bernsteinsammler(in) und Festenländische(r) Adlige(r).
NOchmal zur Klarstellung, dass es sich um Archetypen und nicht um Professionen handelt.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder meine persönliche Wunschliste

Leo
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2012, 09:28

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Leo » 2. Sep 2014, 11:31

Ok, ich akzeptiere, dass er nicht implementiert wird, aber ich möchte nochmal auf eins hinweisen, damit man sieht, dass ich schon lesen kann und weiß das in der Heldensoftware keine Archetypen (fertige Helden) implementiert werden. Die Überschrift auf dem offiziellen Handout zu goldene Ketten lautet: (copy&paste) Archetypen und Professionen zu ‘Goldene Ketten’. Die Lösung des Ganzen ist, dass es den Adlesspross und den Bernsteinsammler als fertigen Archetypen, aber eben auch als Profession gibt. Die Profession ist nach DSA 4.1 auch so korrekt berechnet, habe ich sowohl mit der Heldensoftware als auch auf dem Papier errechnet.

Naja warte ich halt bis der Austausch eigener RKP irgendwann funktioniert.

Danke für die Mühe

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1371
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von Raskir » 2. Sep 2014, 21:11

Hi Leo,
da du dir die Professionen angesehen hast, ist dir sicherlich auch folgendes aufgefallen:
Adelssproß:
muss aus den Kulturen Mittelreich, Andergast/Nostria, Bornland oder Yaquirien stammen und jeweils die Variante Landadel gewählt haben
Ungeeignete Vor- und Nachteile: ...Titularadel

Bernsteinsammler:
(Variante zu Prospektorin, AH 81; 0 GP, keine Erstprofession)
Die genannten Modifikationen gelten zusätzlich zu den bei der Grundprofession Prospektorin (AH 81) genannten Werten.

Das zeigt, daß die Professionen für DSA4.0 entworfen wurden und unseres Wissens nach wurde das nicht für DSA4.1 erratiert.
Wir wollen in der Helden-Software nichts haben, was nicht aus DSA4.1 sofern es in den Bereich Generierung fällt, um Irritationen bei unseren Usern zu vermeiden.

Daß die GP übereinstimmen ist ein reiner Glücksfall, da sich die Berechnung von 4.0 zu 4.1 doch an einigen Punkten geändert hat.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

ChaoGirDja
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 305
Registriert: 5. Apr 2010, 22:59

Re: Profession Adelsspross

Beitrag von ChaoGirDja » 4. Sep 2014, 09:44

little.yoda hat geschrieben:EDIT:
Goldene Ketten hat geschrieben:Für dieses Abenteuer wurden noch zwei weitere Archetypen entwickelt:
Bernsteinsammler(in) und Festenländische(r) Adlige(r).
Nochmal zur Klarstellung, dass es sich um Archetypen und nicht um Professionen handelt.
Das ist so gesagt nicht ganz Richtig.
Es ist beides.
Das AB, bzw. sein Bonus-DL, liefert sowohl einen Archetypen, als auch die Profession (der Adesspross ist eine Waschechte Profession, der Bernsteinsamler einer Variante des Prospektors) zum selber generieren.
Aber keine davon wurde nach 4.1 übernommen (und das auch Absichtlich, wie man im alten Forum Nachlesen kann), so das es logisch ist das die Software sie nicht beherrscht.
(vielleicht macht ja mal jemand ein Plugin für sie :D )

Antworten