Armschienen / Beinschienen mit "normalem" Rüstungssystem

Ist euch irgendetwas unklar? Fragt ihr euch, warum das Programm jetzt genau das macht? Wisst ihr nicht, wie ihr die Änderung XY durchführt? Dann sucht hier, ob sich das schonmal jemand gefragt hat oder schreibt es hier rein!

Moderatoren: Zafnir, Raskir, little.yoda, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt

Armschienen / Beinschienen mit "normalem" Rüstungssystem

Beitragvon Xerberous » 21. Jul 2018, 20:54

Ein Thorwaler soll in folgendes Rüstungspaket gesteckt werden, und zwar mit den normalen System (keine Zonenrüstungen)

Krötenhaut: 3/2
Lederhelm: 1/1
Armschienen: 1/1
Beinschienen: 1/1

Ich würde jetzt 6/5 im Ergebnis erwarten. Ich kriege aber 4/2, obwohl unter "Inventar" der Gesamt-RS bzw. der Gesamt-BE der Schienen jeweils korrekt mit "! angezeigt wird. Die Arm- und Beinschienen werden nicht mitgezählt. Die Bedingung, dass Schienen nur helfen, wenn der Rumpf entsprechend geschützt ist (s. 134 WdS) sollte mit der Kombination eigentlich auch erfüllt sein.

Übersehe ich etwas oder rechnet das Programm falsch?
Xerberous
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 8
Registriert: 16. Aug 2014, 18:34

Re: Armschienen / Beinschienen mit "normalem" Rüstungssystem

Beitragvon Failender » 24. Jul 2018, 14:38

Ich weiß nicht wieso das Helden Programm bei Arm und Beinschienen 1/1 anzeigt, aber das stimmt nicht.
Wenn du in das Arsenal guckst wirst du sehen das Armschienen (je nachdem was für welche es sind) zwischen 0,1 und 0,3 (glaube ich) RS und BE geben.
Ich habe gerade kein Regelwerk da, daher sind einige Zahlen grob geraten
RS: 2,5 + 1 + 0,1 + 0,1 = 3,7 = 4 (Krötenhaut + Lederhelm + Arm und Beinschienen)
BE: 1,5 + 0,7 +0,1 + 0,1 = 2,4 = 2
Failender
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 37
Registriert: 7. Apr 2018, 17:57

Re: Armschienen / Beinschienen mit "normalem" Rüstungssystem

Beitragvon Gorbalad » 26. Jul 2018, 23:27

@Failender:
Das sind die Zonensystem-Werte.
Die Basis-Systemwerte sind in WdS S. 136

@Xerberous
Die Antwort steht auch dort:
WdS S. 136 hat geschrieben:Lederzeug, Kettenzeug, Plattenzeug:
Unterarm-, Unterschenkel- und wenn nötig auch Hals- und Schulterschutz aus den entsprechenden Materialien, dazu auch bisweilen Handschuhe und Füßlinge. Die in der Tabelle enthaltenen Werte gelten für jeweils für einen kompletten Satz Zeug, also jeweils mindestens ein Paar der betreffenden Arm- und Beinschützer.

Die 1/1 gelten also für die Arm- und Beinschienen gemeinsam, wodurch der korrekte Wert mMn eigentlich 5/4 wäre.
Gorbalad
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
 
Beiträge: 218
Registriert: 6. Mär 2011, 17:06

Re: Armschienen / Beinschienen mit "normalem" Rüstungssystem

Beitragvon Failender » 9. Aug 2018, 21:25

Bin mir ziemlich sicher, dass die Helden-Software das anders regelt und einfach nur die Werte aus dem Arsenal nimmt und aufaddiert..
Das lässt sich auch ziemlich leicht beweisen, indem du einfach das Setup von Xerberous nimmst und es einmal mit Leder Arm/Bein-Schienen und noch einmal für Stahl machst..
Leder ergibt 3/1 Stahl 4/2
Failender
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 37
Registriert: 7. Apr 2018, 17:57


Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron