Eigener Helden Server

Alles, was Helden-Software Online betrifft.
Ob Fragen, Bugs oder Verbesserungsvorschläge.

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Antworten
sarbot
Grad reingeschneit -- (Höhlenkundig?)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Aug 2020, 02:10

Eigener Helden Server

Beitrag von sarbot » 29. Aug 2020, 02:40

Hey,

direkt erstmal Lob und Dank für die Helden-Software und das Bereitstellen einer Heldencloud. Ich spiele gerade etwas an einer Gruppenansicht (+ Meistertools) herum. Wir benutzen in unserer Gruppe die Helden-Software zum bequemen Generieren von Helden und bisher liest die Webapp Heldendaten aus den xml files. Zunächst kam mir der Gedanke ein simples Plugin mit upload/download funktion der xml files anzubieten, was eigentlich aufs gleiche hinausläuft wie die online.helden-software.de. Der Helden Online Dialog zeigt sogar ein Auswahlfeld (wenn auch mit nur einem Eintrag) für verschiedene Server. Lässt sich ohne grossen Aufwand oder Lizenzvergehen eine eigene URL in diese Liste hinzufügen? Ich habe in anderen Threads gelesen, dass es irgendwo eine Doku für die online.helden-software.de API gibt(!?). Ich kann zwar kein Java, könnte aber ggf (am liebsten mit doku) Serverseitig alle nötigen Schnittstellen bereitstellen.

Falls das so einfach nicht geht, oder so nicht gehen soll, wäre ein Plugin ein besserer Weg?

PS: Das ist nen privates Projekt nur für unsere Gruppe, ich will das Rad nicht neu erfinden und keinen eigenen Generator entwickeln, aber für die cloud würd ich gern einen eigenen Weg gehen, sollte da was nutzbares bei rum kommen, teile ich gern meinen code..

Gruß, Sarbot

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2502
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Re: Eigener Helden Server

Beitrag von little.yoda » 29. Aug 2020, 11:53

HI

ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe.
Du willst einen eigenen Server haben, damit deine Gruppe die Helden hochladen können und damit du dann die XML-Datei parsen kannst?
Wenn ja, dann machst du dir das eben sehr schwer. In den XML-Dateien sind viele Informationen nicht enthalten, die errechnet werden müssen.

Der mMn einfachere Weg ist, dass die Spieler dir eine Zugangsberechtigung für Helden Online einräumen und du dann über diesen Token die Helden abrufst. Du erhältst dann praktischerweise direkt alle errechneten Werte.

Gruß,
Sven
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder meine persönliche Wunschliste

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2502
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Re: Eigener Helden Server

Beitrag von little.yoda » 29. Aug 2020, 12:24

Und ein paar kleinere Beispiele, wie man auf die Daten zugreifen kann:
https://github.com/Helden-Software/HeldenOnlineExample
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder meine persönliche Wunschliste

sarbot
Grad reingeschneit -- (Höhlenkundig?)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Aug 2020, 02:10

Re: Eigener Helden Server

Beitrag von sarbot » 29. Aug 2020, 16:57

Danke für die schnelle Antwort und die Beispielabfragen, ich schaue mir das die Tage mal genauer an. Die daten direkt von HeldenOnline abzufragen wäre vermutlich erstmal ein guter Anfang. Darüber ist aber "nur" ein auslesen des fertigen Charakters möglich oder kann man über so einen Token (oder login daten) auch direkt Helden bearbeiten? Könnte der Spielleiter beispielsweise den Helden Erfahrungspunkte (über meine SL-tools) eintragen, die dann an HeldenOnline weitergeleitet und somit in der HeldenSoftware der jeweiligen Spieler landen? In der Software steht bei den Token nur Lesezugriff oder bin ich nur zu blöd das umzustellen?

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2502
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Re: Eigener Helden Server

Beitrag von little.yoda » 29. Aug 2020, 18:12

Hi

Aus der Software heraus sind aktuell nur Readonly Token generierbar. [*]
Der Server unterstützt auch Read/Write Token. Falls du einen zum testen bentöigt, dann schicke mir bitte per Mail/PM den Token und ich ändere ihn um.

Natürlich kannst du dann die XML-Datei herunterladen, ändern und wieder hochladen.
Aber das ist eigentlich nicht der Weg, den wir gehen wollen.

Plan war eigentlich, dass man die wichtigsten "Steigerungsfunktionen" in den Server einbaut.
Diesen Weg habe ich aber mangels Lust damals nicht weiterverfolgt.



[*] Da ist schlicht die Implementierung nicht weitergeführt worden.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder meine persönliche Wunschliste

Antworten