Magierstab/Flammenschwert

Alles rund um Regeln und Auslegungen

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Antworten
Gorbalad
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 218
Registriert: 6. Mär 2011, 17:06

Magierstab/Flammenschwert

Beitrag von Gorbalad » 8. Mär 2011, 13:54

In wie weit kann man die sonstigen Stabzauber bei einem in ein Flammenschwert verwandelten Magierstab nutzen?
Gilt die Berührung (gelungene Attacke) mit dem Flammenschwert wie die Berührung mit dem Magierstab?
Zauberspeicher und div. Foki kann ich mir vorstellen, die Verwandlung in Seil bzw. Schlange weniger, Fackel ist wohl sinnlos - Doppeltes Mass könnte einen Flammenzweihänder (oder bloss ein doppelt so grosses Schwert, bei dem der Griff leider zu dick für die Hand des Magiers ist) ergeben.

Welche Werte benutzt das Flammenschwert? TP sind ja angegeben, aber Ini und AT/PA Boni nicht. Gelten die eines normalen Langschwertes (bzw Khunchomers/Säbels?) Gilt der Ini-Bonus der Zyklopenzeder (aus SRD) auch noch beim Flammenschwert?

Gilt das Flammenschwert für Talente, Sonderfertigkeiten usw jeweils als Khunchomer/Säbel (Führen mit TAW Säbel, evtl. andere Manöver als mit Schwert erlaubt?)

Steht eigentlich in 'Wege der Alchimie' noch was zum Magierstab (Hölzer, evtl. sonstige Optionen)? Wenn ich das richtig verstanden habe ist das ja sozusagen das SRD für 4.1...

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1371
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: Magierstab/Flammenschwert

Beitrag von Raskir » 8. Mär 2011, 18:44

WdZ S. 108 "Stabzauber in der Praxis", erster Satz ist da eindeutig.

Zu dem Rest geben die folgenden Seiten bei dem entsprechendem Ritual meist erschöpfend Auskunft.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

Gorbalad
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 218
Registriert: 6. Mär 2011, 17:06

Re: Magierstab/Flammenschwert

Beitrag von Gorbalad » 8. Mär 2011, 21:14

Danke, den hab' ich wohl gekonnt überlesen.
Gut, das klärt die ersten Fragen, aber zu Ini-/AT/PA-Boni steht da nix, bloss Verwendung von Rkp* für mehr Schaden, höhere AT/GS beim Fernlenken, erschwerte Gegner-PA.
Ebensowenig steht da leider über den Ini-Bonus der Zyklopenzeder, bzw ob sich irgendetwas (ausser dem Aussehen) ändert, wenn ein tulamidischer Magier die Form eines Khunchomers oder Säbels wählt.

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1371
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: Magierstab/Flammenschwert

Beitrag von Raskir » 8. Mär 2011, 23:02

Wenn da nix steht, würde ich die Standardwerte nehmen (oder mit dem Meister reden).

Zur Zyklopenzeder, da das Flammenschwert nicht aus Zyklopenzeder ist, sondern aus Feuer, würde ich den Bonus nichtgeben --> ansonsten Meisterentscheid.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

Antworten