[Korrigiert] RS und Behinderung bei Druckausgabe

Hier schreibt ihr bitte Fehler rein, die ihr gefunden habt.
Wenn möglich mit einer genauen Beschreibung, was ihr gemacht habt und wie der Fehler aussieht.
Bitte hier nur Fehler melden, die in einer 5er-Version aufgetreten sind.

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt
Taliesin Sandstroem
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 38
Registriert: 6. Okt 2010, 00:55

RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Taliesin Sandstroem » 29. Aug 2014, 16:18

Bei Version 5.3.3 ist mir eine Diskrepanz zwischen zwei Arten der Druckausgabe aufgefallen: Wenn ich einen Helden mit Rüstung bestücke, erhalte ich im PDF, das durch "Drucken" und Adobe-PDF-Generator erzeugt wird, andere Werte als beim Exportieren über das Heldenbogen-Plugin. Beides mal ist Zonenrüstung aktiviert. In der Druckvorschau ist diese auch korrekt dargestellt, beim Plugin kommen jedoch die Werte des einfachen RS-Modells heraus.

Getestet mit Elfen-Thara, Krötenhaut, Hohe Stiefel, Lederschienen Arm und Bein: Summe RS / BE 2/1 (PDF-Writer) bzw. 3/3 (Plugin).

Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 1370
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Raskir » 29. Aug 2014, 21:24

Da scheint was schief zu sein, wir analysieren das gerade.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.

Eclipse404
Höhlenführer -- (Höhlenkundig 15)
Beiträge: 350
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Eclipse404 » 1. Sep 2014, 19:50

Hallo

Der Fehler ist für die nächste Version behoben.


Es gibt einen Workaround: Wenn man von Zonen auf normale Rüstung umstellt oder umgekehrt, muss man nach der Umstellung auf einen anderen Helden wechseln und danach wieder zurück. Dann sollten die Rüstungswerte korrekt auf dem Bogen auftauchen.


mfg Christian

Taliesin Sandstroem
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 38
Registriert: 6. Okt 2010, 00:55

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Taliesin Sandstroem » 29. Apr 2016, 11:30

Hallo liebes Software-Team,

ich bin per Zufall bei einem aktuellen Helden (Krieger mit RG Kettenhemd lang etc.) darauf gestoßen, dass das Problem mit den unterschiedlichen RS/BE-Ausgaben bei Heldenbogen-Plugin und Druck per PDF-Generator offenbar noch / wieder existiert. Wenn das PDF per Export generiert wird, springen die Werte auch genau in dem Moment in der Druckvorschau um. Die verwendete Version ist die 5.5.1.

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 11. Jun 2016, 16:43

Ich bestätigen, daß der Fehler immer noch existiert: das Programm zeigt unter Druckvorschau niedrigere Werte an, als beim Export und beim Druck auf dem Papier erscheinen. Und dies auch nur, wenn das Zonensystem benutzt wird.

Beispiel: getragen wird nur ein Kettenhemd (lang), mit RG I (Kettenhemd lang). RG II ist zwar erworben, tut aber laut Regeln hier nichts zur Sache. Es wird das Zonensystem verwendet.

Am Bildschirm zeigt mir das Programm "Summe 4 / 2" an, auf dem Papier und der PDF-Datei ergibt sich "Summe 5 / 4".

Stelle ich das Zonensystem ab, erscheint in der Druckvorschau *und* auf dem Papier/PDF "Summe 4 / 3".

Der zweite Fall scheint mir als Regel-Laie korrekt zu sein: ein langes KH hat im einfachen System RS 4 / BE 4, mit RG ergibt sich also 4/3.

Im Zonensystem hat dieselbe Rüstung gRS 3,1 / gBE 2,1, wobei da noch ein Sternchen hinter "Kettenhemd, lang" angegeben ist, was auf eine Besonderheit beim Berechnen der BE hinweist. (Typisch für DSA-Regeln: warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?...)

Da ich bei weitem kein Experte für diese Regeln bin, fände ich es nett, wenn mir jemand manuell vorrechnet, welcher Wert der richtige ist und später auf dem Papier stehen muss.

bpoint
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 55
Registriert: 6. Feb 2013, 16:14

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von bpoint » 13. Jun 2016, 10:33

Hi,

es wird kein weiteres Rüstungstück getragen? Wirklich seltsam...
Hab es mal bei einem Held ausprobiert. Rüstungsgewöhnung II vorhanden, Kettenhemd lang getragen, bei Vorschau die Druckeinstellungen Zonenrüstung ausgewählt und siehe da, in der Vorschau bei Rüstungstück steht RS 4 BE 4, Summe RS 3 BE 1, darüber unter Rüstung nach Trefferzonen (Berechnet mit Zonensystem) auch gRS 3 und gBE 1. Auf dem Ausdruck steht auch genau das da. (hab es als PDF ausgedruckt)

Und RS 3 BE 1 ist auch korrekt. Laut WdS 109 hat ein Kettenhemd lang Ko 0, Br 4, Rü 4, Ba 4, LA/RA 3, LB/RB 2, gRS 3,1 und g BE 2,1. Mit Rüstungsgewöhnung bekommst du gBE von 1,1 was auf 1 gerundet wird.

Die Regeln dazu:
Um die gRS auszurechnen, (siehe WdS 110) nimmst du jeweils den Rüstschutz der Zone multipliziert mit der jeweiligen Zonengewichtung, hier also Ko 0x2, Br 4x4, Rü 4x4, Ba 4x4, LA 3x1, RA 3x1, LB 2x2, RB 2x2 => alles addiert ergibt 62. Das durch 20 geteilt ergibt gRS = 3,1. Die gBE ist identisch mit dem gRS, wird jedoch durch jeden Stern um 1 gesenkt, damit hier gBE = 2,1. Mit RG II ergibt sich da wieder die BE = 1

Einfach kann jeder... :D

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 13. Jun 2016, 15:03

Da stimmt definitiv etwas nicht. Habe gerade einen Helden erklickt: 08/15 Söldner, alle Vorgaben übernommen, als SF die RG langes Kettenhemd gewählt. Einziger Ausrüstungsgegenstand: ein langes Kettenhemd. Das Ergebnis siehst Du hier:


Bild

Links das PDF, rechts die Druckvorschau des Heldenprogramms. Auf dem Kampfbogen ist der Unterschied genau so.

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 14. Jun 2016, 17:31

Ein weiteres Beispiel:

Bild

Links die PDF-Ausgabe, rechts die Druckvorschau der Heldensoftware.

Bei diesem Held ist mir aber etwas aufgefallen: schalte ich die Zonenberechnung in der Druckvorschau aus, zeigt das Programm als Summe RS2 / BE 2 an, was auch in der PDF/Druck-Ausgabe so bleibt. Schalte ich die Zonenberechnung wieder ein, zeigt die Druckvorschau als Summe RS1 / BE1 an, so, wie auf dem Bild zu sehen ist. Hilft das irgend wie bei der Analyse?

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 14. Jun 2016, 17:49

bpoint hat geschrieben:Einfach kann jeder... :D
Ja, man merkt, daß die Autoren der DSA-Regel nicht jeder sind. Ehrlich gesagt, kenne ich nur ein System, das annähernd so komplizierte Berechnungen und Regeln kennt wie DSA, und das ist Shadowrun. Als diese Systeme erfunden wurden, muss es wohl als schick gegolten haben, einen Eimer Würfel über den Tisch zu kippen und zu sehen, wer die meisten Pasche geworfen hat...

Zurück zum Thema: wenn in der PDF-Ausgabe bzw der Druckausgabe etwas anderes erscheint als in der Druckvorschau, gibt es logisch betrachtet nur zwei Möglichkeiten, was richtig und was falsch ist. An einer von beiden Stellen wird auf falsche Werte zugegriffen. oder es wird die falsche Routine zur Berechnung aufgerufen, oder die Routine ist fehlerhaft, oder das darunterliegende Java hat einen Fehler. (Es wäre auch nicht das erste mal, das sich Java fehlerhaft verhält.)

Soooo viele Möglichkeiten gibt es für den Fehler nicht, sich zu verstecken.

Eclipse404
Höhlenführer -- (Höhlenkundig 15)
Beiträge: 350
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Eclipse404 » 14. Jun 2016, 17:56

Hi

ich sehe dein Problem. Leider kann ich es nicht reproduzieren.



Grüße

Christian

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 15. Jun 2016, 08:56

Immerhin ist es nicht nur "mein" Problem, ich teile es mit mindestens einem anderen Anwender, und ich teile es gerne. ;-)

Ich habe ein wenig herumexperimentiert und festgestellt, daß sich im PDF unterschiedliche Werte ergeben, je nachdem, ob ich zur Erzeugung das PDF-Plugin benutze oder den PDF-Drucker des Systems. Desweiteren habe ich mir extra mal einen Windows-Rechner geliehen, um Unterschiede im Verhalten des Programms auf Linux und Windows zu beobachten. Und tatsächlich habe ich etwas bemerkt: benutze ich auf Windows das PDF-Export-Plugin, sind nicht nur in der PDF-Datei die falschen Werte, sondern das Programm zeigt diese unmittelbar nach dem Export auch an! Erst, wenn ich einmal das Zonenmodell aus und wieder einschalte, zeigt die Druckvorschau des Programms wieder die richtigen Werte an.

Vielleicht kannst du mit diesen Infos etwas anfangen.

Eclipse404
Höhlenführer -- (Höhlenkundig 15)
Beiträge: 350
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Eclipse404 » 15. Jun 2016, 16:53

Hallo

welches PDF-Plugin verwendest du?

Grüße

Christian

Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Wolfgang » 15. Jun 2016, 17:36


Eclipse404
Höhlenführer -- (Höhlenkundig 15)
Beiträge: 350
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Eclipse404 » 15. Jun 2016, 18:59

Hi

Jetzt passiert das auch bei mir. Jetzt nur noch rausfinden warum....


Grüße

Christian

Eclipse404
Höhlenführer -- (Höhlenkundig 15)
Beiträge: 350
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26
Kontaktdaten:

Re: RS und Behinderung bei Druckausgabe

Beitrag von Eclipse404 » 15. Jun 2016, 19:28

Hi

Das Problem ist in der nächsten Version korrigiert.

Grüße

Christian

Antworten