[Korrigiert] [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Hier schreibt ihr bitte Fehler rein, die ihr gefunden habt.
Wenn möglich mit einer genauen Beschreibung, was ihr gemacht habt und wie der Fehler aussieht.
Bitte hier nur Fehler melden, die in einer 5er-Version aufgetreten sind.

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt
Antworten
Crazy_Monkey
Grad reingeschneit -- (Höhlenkundig?)
Beiträge: 4
Registriert: 1. Feb 2013, 08:36

[5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von Crazy_Monkey » 1. Feb 2013, 08:49

Hi,

ich weis nicht genau, ob das ein Bug ist, oder ob ich etwas in den Regeln übersehen habe (ich habe WdH 2. Auflage). Über die Suchfunktion habe ich dazu nichts gefunden.

Es gehts darum, dass es in der Software nicht möglich ist einen Peraine-Geweihten (nicht Zeitaufwendlig) über BGB mit einem Magiebegabten Alchimisten (zeitaufwändig) zu kombinieren.
Alle normale unmagischen Varianten steht zur Auswahl, aber die magischen Varianten nicht.

Laut der Beschreibung von BGB müssen nur Geweihte, Voll- und Halbzauberer Professionen als erste Profession gewählt werden. Da der magiebegabte Alchimist aber nur ein Viertelzauberer ist sollte dieser doch eigendlich als 2. Profession möglich sein.

Habe ich an einer anderen Stelle etwas überlesen?
Wurde in der 3. Auflage des WDH etwas geändert (habe in den offiziellen und inoffiziellen Errattas im Wiki nichts dazu gefunden)?
Oder ist das ein Bug der Heldensoftware?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Vindariel Mondschein
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 17
Registriert: 14. Nov 2010, 16:02

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von Vindariel Mondschein » 1. Feb 2013, 08:56

Also bei mir ist der Perainegeweihte zeitaufwändig.

Crazy_Monkey
Grad reingeschneit -- (Höhlenkundig?)
Beiträge: 4
Registriert: 1. Feb 2013, 08:36

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von Crazy_Monkey » 1. Feb 2013, 14:05

Wenn der Perainegeweihte zeitaufwändig wäre, könnte man ja auch den unmagischen Alchimisten nicht als zweite Profession auswählen. Da das aber möglich ist, wird sich daran wohl nicht verändert haben in der 3. Auflage vom WdH. Oder es ist ein Bug der Software, dass man den unmagischen Alchimist auswählen kann.

EDIT: Ich habe gerade auch nochmal ein wenig getestet. Mit anderen nicht Zeitaufwändigen 1.Professionen verhällt es sich genau so, dass nur die nichtmagischen variantes des Alchimists zur auswahl stehen..

Flunky
Beinahezwerg -- (Höhlenkundig 7)
Beiträge: 109
Registriert: 17. Okt 2012, 14:43

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von Flunky » 1. Feb 2013, 15:51

In der 2. Auflage des Wege der Helden ist der Peraine-Geweihte nicht zeitaufwändig.

Casimir
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 24
Registriert: 14. Sep 2011, 14:51

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von Casimir » 1. Feb 2013, 17:52

Also wenn ich das richtig im Kopf habe, darf die zweite Profession keine zeitaufwendige sein, sondern nur die Erste. Da allerdings, wie du selbst gesagt hast, Geweihte als Erstprofesionen herhalten müssen, kannst du diese folglich auch nicht mit zeitaufwendigen Professionen kombinieren.

MfG
Casi

EDIT: Leider kann ich die Stelle für diese Aussage nicht finden, also könnte ich das auch falsch im Kopf haben ^^

hades-hl
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2010, 12:24

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von hades-hl » 1. Feb 2013, 18:51

Wie dem Titel nun auch zu entnehmen ist es speziell bei dem Alchimisten wohl ein Bug in der Software. Und bei BGB darf nur eine der beiden Professionen zeitaufwändig sein, welche ist egal.

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2502
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Re: [5.2.5] BGB Magiebegabter Alchimist

Beitrag von little.yoda » 1. Feb 2013, 18:52

Das Problem liegt daran, dass die Software den Alchimisten wegen Viertelzauberer als magisch ansieht und ihn deshalb nicht zulässt.

Werden wir für die nächste Version korrigieren.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder meine persönliche Wunschliste

Antworten