[Korrigiert] [5.2.0]Entfernung des Nachteils "Artefaktgebunden" durch AP?

Hier schreibt ihr bitte Fehler rein, die ihr gefunden habt.
Wenn möglich mit einer genauen Beschreibung, was ihr gemacht habt und wie der Fehler aussieht.
Bitte hier nur Fehler melden, die in einer 5er-Version aufgetreten sind.

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt
Antworten
CAA
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 23
Registriert: 10. Mai 2010, 20:53
Kontaktdaten:

[5.2.0]Entfernung des Nachteils "Artefaktgebunden" durch AP?

Beitrag von CAA » 17. Apr 2012, 21:57

Hiho

In der Version 5.2.0 kann man Artefaktgebunden mit 700 AP weg kaufen.
Laut Beschreibung "verliert" man diesen Nachteil jedoch bei der Zerstörung des betreffenden Artefaktes.
Zumindest für mich liest sich das so, als ob man den Nachteil nicht einfach weg kaufen könnte. Aber darüber kann man sich sicherlich streiten :freu:

Und man Verliert laut Beschreibung pAsp sowie einen Eigenschaftspunkt. Wo ich das gerade schreibe, fällt mir auf, dass ich gar nicht auf die Asp geachtet habe...
Aber zumindest den Eigenschaftspunkt verliert man nicht.

hades-hl
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2010, 12:24

Re: [5.2.0]Entfernung des Nachteils "Artefaktgebunden" durch

Beitrag von hades-hl » 18. Apr 2012, 14:27

Die Software macht in der Regel bei den Nachteilen keinen Unterschied (Stubenhocker ist da eine Ausnahme), selbst "Schulden" kann man mit AP wegkaufen. Das heißt ja nicht, dass man es am Tisch machen muss. ;)

CAA
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 23
Registriert: 10. Mai 2010, 20:53
Kontaktdaten:

Re: [5.2.0]Entfernung des Nachteils "Artefaktgebunden" durch

Beitrag von CAA » 19. Apr 2012, 07:47

Wo der Spieler dann aber anfangen muss, seinen Helden zu edetieren.
Inwiefern Otto-Normal-User weiss dass das überhaupt geht oder inwiefern das für ihn schon zu kompliziert ist (am Computer ist das ja schließelich was ganz anderes, als auf Papier), sei mal dahin gestellt.
Außerdem hat man dann so ein unschönes "(x)" auf dem Heldenbogen... bekommt man zwar auch raus, aber zumindest soweit ich weiss geht das schon nicht mehr über die Helden-Software direkt. Zumindest habe ich es bisher nur über abänderung der .xml Datei selber wegbekommen :freu:

hades-hl
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
Beiträge: 202
Registriert: 11. Apr 2010, 12:24

Re: [5.2.0]Entfernung des Nachteils "Artefaktgebunden" durch

Beitrag von hades-hl » 19. Apr 2012, 11:03

Das ist korrekt.
Es wurde auch als Bug aufgenommen, wann das allerdings geändert wird kann ich nicht sagen.

Antworten