Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Informationen von und Fragen an Plugin-Projekte

Moderatoren: Zafnir, Raskir, little.yoda, Eclipse404

Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 20. Sep 2011, 01:09

Hallo zusammen!

Ich habe ein neues Plugin für die Helden-Software geschrieben. Mit dem Helden Tagbuch könnt ihr ein Tagebuch für euere Helden führen.
Über Feedback jeder Art (Ideen, Anregungen, Kritik, ...) zum Plugin würde ich mich sehr freuen.

Wer das Plugin mal ausprobieren will, kann sich das Plugin hier downloaden: http://sourceforge.net/projects/heldentagebuch/

Viele Grüße und schon mal Danke.
Thomas
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon little.yoda » 20. Sep 2011, 16:05

Hallo

Gefällt mir schon ganz gut.
Vorallem, wenn ich an die kurze Entwicklungszeit denke.

Ein paar Dinge gibt es (teilweise ist es aber wirklich Geschmackssache):
- Es wäre schön, wenn man auf "Eintrag anlegen" klickt, direkt zu dem Eintrag kommt und nicht erst auf den neuen Eintrag klicken muss.

- Ich fände es schöner, wenn das Tagebuch nur für den ausgewählten Helden aufgehen würde und nicht für alle

- Datenspeicherung: Es wäre schöner, wenn die Daten direkt in der Helden.xml gespeichert würden. (Ich weiß nicht, ob deine Plugin-Schnittstelle, die Maik dir genannt hat, dieses unterstützt) Dann würden die Daten auch erhalten bleiben, wenn man z.B. einen Helden dupliziert oder exportiert und wieder importiert.

- Wenn man an einem Eintrag etwas geändert hat und nicht auf speichern klickt, sondern auf einen anderen Eintrag, sind die gemachten Änderungen weg.

- Sortierung der Einträge chronologisch

- Vielleicht einen umfangreicheren Editor? Unterstreichen und Kursiv oder so wären toll

- Abenteuername
(vielleicht kann man die Fehler oben konfigurierbar machen)
Also dass man neben TItel auch noch andere Textfelder wählen kann



Gruß,
Sven
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2122
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon Zafnir » 20. Sep 2011, 16:34

Hallo Sven,

das gemeinsame Speichern wird mit der Schnittstelle noch nicht unterstützt.

Das Kommt erst mit der nächsten Generation der Schnittstelle.

MfG Maik
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.
Zafnir
Podiumsleiter
 
Beiträge: 2339
Registriert: 22. Jun 2004, 09:25
Wohnort: Braunschweig

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 21. Sep 2011, 00:39

Hallo Sven

Danke für die Ideen. Ich werde mal gucken, wie weit ich die Punkte in die nächste Version einbauen kann.

Gruß,
Thomas
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon Zafnir » 21. Sep 2011, 09:04

Hallo Thomas,

ich habe auch noch ein paar Kleinigkeiten :-)

Zum Start sollte der aktuelle Helden auch in deinem Plugin ausgewählt sein.

Du könntest die Übersicht der Helden noch etwas Verbessern, in dem du die Baumansicht unterstützt.
Gerade wenn man viele Helden hat, ist die reine Liste doch etwas unübersichtlich.
An die Informationen kommst du per: PluginHeldenWerteWerkzeug3.getTreeRoot()

Ich kann dir auch ein paar Test-Gruppen schicken.

Die Position des Dialogs sollte entweder zentriert sein, oder du solltest dir die Position und Größe Merken (ggf besondere Behandlung beim entfernen eines Zweitmonitors beachten).

Die Auswahl der Helden würde ich ggf in einen weiteren Tab auslagern, da man doch nicht so häufig den Helden wechselt.

MfG Maik
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.
Zafnir
Podiumsleiter
 
Beiträge: 2339
Registriert: 22. Jun 2004, 09:25
Wohnort: Braunschweig

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 21. Sep 2011, 19:17

Hallo Maik

Vielen Dank für die Anregungen. Die Ideen mit dem Tab und dem Baum werde ich mir mal angucken. Im Moment arbeite ich noch daran einige unschöne zyklische Abhängigkeiten zwischen den packages zu lösen, die die Sonar-Analyse gefunden hat. Die beiden Anregungen werde schon mal in mein Ticketsystem einfügen.

Viele Grüße
Thomas
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon BadeNixer » 26. Sep 2011, 16:28

Hallo,

erstmal ein Lob ;) Plugin ist nützlich und wird sicher bei uns Verwendung finden. Allerdings scheint der Import fehlerhaft zu sein, mir gelingt es nicht, dass exportierte Daten importiert werden können.

Folgendes Vorgehen:
-> Exportiert (tst.diary)
-> Helden geschlossen & neu geöffnet
-> Tagebuch bestehenden Eintrag geändert
-> Importiert (Meldung, dass bestehende Einträge überschrieben werden) (mit Ja bestätigt) -> Nichts ist passiert.

---

Des Weiteren wäre ich für folgende Verbesserungen dankbar:

//Höhere Priorität
Einträge Cachen,
-> wenn ich zwischen Beiträgen wechsel, weil ich z.B. Namen kopieren möchte, habe ich nicht das Bedürfnis immer auf speichern zu drücken *hust*

Grupppierungen (Tree)
-> mehrere Einträge unter einer Headline Zusammenfassen, um z.B. Abenteuer zusammenzufassen mit den Tagebucheinträgen XY

Markierfunktion
-> Beispiel: Die Gruppe erlebt am ersten Rahja XY, findet Hinweise auf YZ. Um später unnötiges Suchen zu vermeiden (wenn man doch mal zeitlich länger versetzt spielt), möchte ich entweder für die Hinweise einen extra Unterpunkt unter meinem Tagebucheintrag anlegen können (s. Gruppierung) oder meinen Beitrag mit einem Icon versehen, welches anzeigt, dass hier relevante Infos zu finden sind, am Besten natürlich beides ;)

Sortierfunktion
-> Einträge nach Datum sortieren (auch innerhalb einer Gruppierung)

//Niedrigere Priorität
Import
-> Ich würde gerne zusätzlich die Möglichkeit haben Einträge anzuhängen - anstatt nur zu überschreiben

Export
-> teilweiser Export wäre super (meistens schreibt eh nur einer ein Tagebuch) um "Aufzeichnungen" zu verteilen

Lässt sich beides natürlich nur realisieren, wenn man die Heldenbeschreibung ausklammern kann ;)

Ansonsten: Weiter so!
BadeNixer
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 23
Registriert: 30. Mär 2010, 18:46

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 26. Sep 2011, 20:08

Hallo BadeNixer.

Vielen Dank für deine Verbesserungsvorschläge. Ich werde mich jetzt mal daran setzen und diese umsetzten.

Viele Grüße
Thomas
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon conjuratio » 27. Sep 2011, 08:36

Hey Thomas!

Eine Tagebuchfunktion wie von Dir nun realisiert finde ich eine tolle Idee! Vielen Dank also auch von mir für Deine Mühe. Kannst davon ausgehen, dass Du in mir einen treuen Verwender gefunden hast.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mich mit Vorschlägen zurückzuhalten, da ich überhaupt erstmal glücklich über die Sache an sich bin. Da Du jedoch selber nach Verbesserungsmöglichkeiten fragst ... hier meine Ideen zur Version 1.1.0.

Speicherort:
Bei mir speichert das Plugin seine Daten im Verzeichnis d:\tagebuch ... Könnte man das zumindest so einstellen, dass ein Speicherort innerhalb des Plugin-Verzeichnisses verwendet wird?

Datum:
Im Moment wird die Liste nach Datum sortiert, was ja total sinnvoll ist. Ein Highlight wäre es noch, wenn das Datum automatisch in Kurzformat vor einem Listeneintrag angezeigt würde (z.B. "15. PRA 1033 - Frühstück mit Nahema").

Sortierung/Gruppierung/Filterung:
Eine Sortierung/Gruppierung nach Themen oder Abenteuern halte ich nur dann für sinnvoll, wenn die normale Datumssortierung nicht darunter leidet. Dazu fällt mir im Moment nur ein, einen weiteres Datenfeld anzulegen, z.B. "Thema" oder "Abenteuer", um dann per Schaltfläche in einen anderen Sortiermodus umschalten zu können, der alle Einträge mit gleichlautendem Stichwort gruppiert. ... Vermutlich schwierig zu realisieren!?
Die von BadeNixer vorgeschlagene Markierfunktion wäre natürlich auch eine schicke Sache, wobei mir da eine Lösung nach dem "Tags"-Prinzip vorschwebt: Man könnte jeden Eintrag mit einem oder mehreren Tags versehen, mithilfe derer dann gruppiert/angezeigt/gefiltert werden könnte. Geht sowas?

Steuerung:
Beim Drücken auf "Eintrag anlegen" sollte das Programm automatisch auf den entsprechenden neuen Eintrag springen. Momentan springt der Fokus immer auf den letzten Eintrag in der Liste – oder ist das so gewollt?

Export:
Ein schlichter Export in eine txt-Datei unter festzulegenden Sortierkriterien (in jedem Fall aber Datum) wäre natürlich super.
conjuratio
 

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon BadeNixer » 27. Sep 2011, 10:27

conjuratio hat geschrieben:Datum:
Im Moment wird die Liste nach Datum sortiert, was ja total sinnvoll ist. Ein Highlight wäre es noch, wenn das Datum automatisch in Kurzformat vor einem Listeneintrag angezeigt würde (z.B. "15. PRA 1033 - Frühstück mit Nahema").

Tatsächlich? Bei mir speichert er in der Reihenfolge der Einträge ab. Gibt es da irgendeinen Trick den ich übersehen habe?

conjuratio hat geschrieben:Sortierung/Gruppierung/Filterung:
Eine Sortierung/Gruppierung nach Themen oder Abenteuern halte ich nur dann für sinnvoll, wenn die normale Datumssortierung nicht darunter leidet. Dazu fällt mir im Moment nur ein, einen weiteres Datenfeld anzulegen, z.B. "Thema" oder "Abenteuer", um dann per Schaltfläche in einen anderen Sortiermodus umschalten zu können, der alle Einträge mit gleichlautendem Stichwort gruppiert. ... Vermutlich schwierig zu realisieren!?
Die von BadeNixer vorgeschlagene Markierfunktion wäre natürlich auch eine schicke Sache, wobei mir da eine Lösung nach dem "Tags"-Prinzip vorschwebt: Man könnte jeden Eintrag mit einem oder mehreren Tags versehen, mithilfe derer dann gruppiert/angezeigt/gefiltert werden könnte. Geht sowas?

Ich hatte mir eine Baumstruktur vorgestellt, quasi als Elternknoten die jeweiligen Abenteuer (chronologisch) und drunter die Tagebucheinträge auch in chronologischer Reihenfolge (siehe unten). Tags wären auch keine schlechte Idee, gerade bei Kampagnen kommen immer wiederholt Namen oder Ereignisse vor, die sich durch das gesamte Abenteuerleben ziehen. So könnte man mit einem entsprechenden Filter direkt alle zugehörigen Einträge auflisten. Nettes Feature, aber m.E. für Import/Export sind definierte Flags besser als Tags, kA...

conjuratio hat geschrieben:Steuerung:
Beim Drücken auf "Eintrag anlegen" sollte das Programm automatisch auf den entsprechenden neuen Eintrag springen. Momentan springt der Fokus immer auf den letzten Eintrag in der Liste – oder ist das so gewollt?

Da bei mir keine chronologische Ordnung zu finden ist, ist der letzte immer der neueste -> aber er springt leider in kein editierbares Feld (s. little.yoda)


So, mir ist gestern noch das eine oder andere eingefallen:

Auto-Increment für das Datum
-> Stehe ich auf einem Objekt und lege ein Neues (selbe Ebene) an, sollte dieses als Datum tag+1 besitzen (gerne auch als Konfiguration festlegbar).

Nochmal zur Baumfunktion
-> beim Schlafen habe ich mir das in etwa so vorgestellt:

[Abenteuer]
->[Datum] [Headline] -> Kurzform sollte man hier dringend aufgreifen thx@Conjuratio
->->[Hinweise] (optional)
->->[Personae] (optional)
->[Datum] [Headline]
->[Datum] [Headline]
->->[Personae] (optional)
->->[Gameplay (SEs, AP)] (optional)

Hoffe, es war verständlich ;)

Kontextmenu
Am Besten sollte man das Tagebuch teilweise über Kontextmenü steuern können
-> Hinweise/Personae zu einem Eintrag hinzufügen zu können
-> Neuen Eintrag zum Abenteuer hinzufügen, etc.

Shortcuts
Essentielle Sachen wie Speichern (Strg+S), Löschen (Entf), Neues Objekt anlegen (Strg+N), ... wäre nett

Verknüpfung zur Helden-XML
Die Tagebucheinträge müssen nciht unbedingt in der Helden-XML stehen - aber ich wäre dafür, dass man die Ereignisse aus der Helden-xml importieren und mit den Tagebucheinträgen verknüpfen kann. Im Konkreten gibt man ja eigentlich immer etwas an, z.B: bei Lebenspunktegewinn, AP etc. Diese sollten evtl. automatisch auch ins Tagebuch geschrieben werden oder nachträglich importiert werden können. So könnte man auch evtl. SEs direkt mit den Ereignissen verbinden. Hah, wieder ein Tag oder Flag gefunden xD
BadeNixer
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 23
Registriert: 30. Mär 2010, 18:46

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 27. Sep 2011, 17:32

Hallo BadeNixer.

Die Sortierung ist seit der Version 1.1.0 drin und ist dann automatisch akitv! Allerdings scheint das noch ein kleiner Fehler drin zu sein, wie conjuratio festgestellt hat.

__Vielen Dank__ dafür an dich conjuratio!

Ich werde mir jetzt alle Vorschläge mal angucken und einen Plan machen, in welcher Reihenfolge ich die umsetzen kann.
Die Fehler werde ich mir natürlich zu erst vornehmen.

Ich hoffe, dass ich diese Woche (noch habe ich Urlaub) noch was liefern kann.

Viele Grüße
Thomas

PS: Ich muss mich hier noch mal für euere Vorschläge bedanken. Wenn ihr weitere habt, nehme ich die gerne an.
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 29. Sep 2011, 13:07

Hallo!

Es ist soweit!
Die Version 1.2.0 ist online!
Siehe hier: http://sourceforge.net/projects/heldentagebuch/

Was ist geändert:
    Einige Fehler wurden gefixt.
    Vor dem Eintrag steht nun das eingetragene Datum.
    Die wichtigsten Buttons sind mit Shortcuts belegt (siehe unten).
    Nicht jede Änderung muss gespeichert werden. Es muss nur einmal am Ende der Bearbeitung gespeichert werden.
    Ein neuer Eintrag wird mit dem Datum des selektierten Eintrag plus einem Tag initialisiert.
    Vor dem Beenden wird zur Sicherheit noch einmal zum Speichern aufgefordert.
    Es wurde ein "About" Dialog hinzugefügt.

Shortcuts:
    STRG + S : Speichern
    STRG + N : Neuer Eintrag
    STRG + I : Importieren
    STRG + D : Eintrag löschen
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon conjuratio » 30. Sep 2011, 09:44

Großartig!

Jetzt klappt übrigens auch auf meiner Maschine die Erstellung des Pfades "*\plugins\tagebuch\".
Das Speicherprozedere ist jetzt viel praktikabler und der Datumseintrag in der Liste vereinfacht die Übersicht.
Gut ist auch die absteigende Datumssortierung, d.h. der neueste Eintrag steht immer oben in der Liste.

Vielen Dank, Thomas!

Für weitere Entwicklungen (Tags/Gruppierung/Filterung/etc.) stelle ich mich bei Bedarf gerne als konstruktiver Tester zur Verfügung ...

@BadeNixer: Ich kenne mich mit den Möglichkeiten und der Komplexität von Java nicht aus, aber die von Dir vorgeschlagenen Datenfelder "Hinweise", "Personae" und "Gameplay" sind eine gute Idee.

Gerade, wenn man wie ich in einer Runde spielt, die sehr viel Wert auf "Interkontextualität" legt (also viele abenteuerübergreifende Hintergrundmotive, Personen, Rätsel, etc.), wäre die Implementierung von Tags in das Tagebuch natürlich eine machtvolle Funktion: man lässt z.B. nach dem Tag "Schulden" filtern und bekommt alle Einträge aufgelistet, die in dieser Hinsicht relevant sind – vorausgesetzt, man hat Tags in das Tagebuch dahingehend "eingepflegt".

Wünsche ein schönes Wochenende!
conjuratio
 

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon thackba » 30. Sep 2011, 20:28

Hi!

Ich habe da noch einige kleine Rückfragen:
- Wie würden denn euerer Meinung die Eingabefelder für die einzelnen Baumelemente (Hinweis, Personae, Gameplay, ...) aussehen?
- Würden der Screen für einen Hinweis und der Screen für Personen gleich aussehen?
- Haltet ihr den Screen für die Heldenbeschreibung für sinnvoll?

Viele Grüße
Thomas
thackba
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Sep 2011, 01:02

Re: Neues Plugin: Das Helden Tagebuch

Beitragvon conjuratio » 2. Okt 2011, 13:22

Hey Thomas!

Zunächst einmal zur vorgeschlagenen Baumstruktur von BadeNixer: [Abenteuer] > [Datum - Headline ] > [Hinweise] / [Personae] / [Gameplay]. Im Prinzip ist das natürlich logisch. Allerdings ergibt sich da ein Problem: was passiert, wenn kein Abenteuername angegeben ist?

Würden dann alle nicht benannten Einträge in eine Gruppe zusammengefasst und chronologisch eingeordnet wie im folgenden Beispiel?
Code: Alles auswählen
ABENTEUERNAME 1
–> 15. PRA 1033 - Abendessen mit Nahema
–>> Hinweise: Sie lässt ihr Taschentuch fallen
–>> Personae: Sie trägt ein schwarzes Kleid
–> 16. PRA 1033 - Frühstück mit Nahema
–>> Gameplay: +100 AP
UNBENANNTES ABENTEUER
–> 17. PRA 1033 - Aufbruch
–> 18. PRA 1033 - Reise nach Gareth
ABENTEUERNAME 2
–> 30. PRA 1033 - Ankunft in Gareth
–> 1. RON 1033 - Mordfall in der Schenke

… oder hätte eine alphabetische Abenteuersortierung Vorrang wie in Folgendem (Beachte, dass hierdurch die Chronologie durcheinanderkommt!):
Code: Alles auswählen
ABENTEUERNAME 1
–> 15. PRA 1033 - Abendessen mit Nahema
–>> Hinweise: Sie lässt ihr Taschentuch fallen
–>> Personae: Sie trägt ein schwarzes Kleid
–> 16. PRA 1033 - Frühstück mit Nahema
–>> Gameplay: +100 AP
ABENTEUERNAME 2
–> 30. PRA 1033 - Ankunft in Gareth
–> 1. RON 1033 - Mordfall in der Schenke
UNBENANNTES ABENTEUER
–> 17. PRA 1033 - Aufbruch
–> 18. PRA 1033 - Reise nach Gareth

Grundsätzlich muss man sich auch fragen, was genau in der Baumstruktur des Listenbereiches angeführt wird: Abenteuername (logisch); für einen normalen Tagebucheintrag natürlich Datum und Überschrift (wie bereits implementiert); bei Hinweisen/Personae/Gameplay … vielleicht die ersten drei Wörter des Eintrags oder einfach gar nichts? Da habe ich noch keine Meinung zu. Fest steht aber, dass die Liste seeeehr lang wird, wenn jeder Tagebucheintrag drei Unterpunkte hat. Da fände ich, dass diese letzte Ebene standardmäßig "zugeklappt" sein sollte.

Nun zu Deinen Fragen, Thomas:
thackba hat geschrieben:Wie würden denn euerer Meinung die Eingabefelder für die einzelnen Baumelemente (Hinweis, Personae, Gameplay, ...) aussehen?

Im Prinzip könnten die jeweiligen Eingabefelder innerhalb eines Tagebucheintrags in verschiedenen Tabs angeordnet sein. Oder man erhöht die Fenstergröße und legt die Eingabefelder horizontal oder vertikal nebeneinander. Das ist reine Geschmackssache. Ich würde für "Sichtbarkeit auf den ersten Blick" plädieren und sie in einem einzigen Fenster horizontal anlegen. Also praktisch ein viergeteilter Screen (Tagebuchtext + drei kleinere Felder).

thackba hat geschrieben:Würden der Screen für einen Hinweis und der Screen für Personen gleich aussehen?

Da spricht nichts gegen. Eingabemasken irgendwelcher Art würde ich mir sparen, das macht es überkomplex, finde ich. Plaintext reicht da völlig aus.

thackba hat geschrieben:Haltet ihr den Screen für die Heldenbeschreibung für sinnvoll?

In Anbetracht der Tatsache, dass das Helden-Programm auf nur wenige (druckbare) Zeilen für Heldeninfos/-notizen beschränkt ist: Ja. Für die Leute, die ihre Helden gerne ausführlich beschreiben, wäre es wohl zusätzlich der Clou, wenn sie sozusagen einen alternativen Heldenbogen ausdrucken könnten (mit ihrem Beschreibungstext auf Seite 1 des Standard-Heldenbogens unten). Wäre aber purer Luxus.

Zum Schluss würde ich aber gerne nochmal für das "Tags"-Prinzip werben ;) : Tagebuchtext schreiben, Stichwörter taggen, filtern lassen … unschlagbar.

In jedem Fall wünsche ich aber einen schönen Sonntag!
conjuratio
 

Nächste

Zurück zu Helden-Plugins allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron