Nachteile abbauen

Ist euch irgendetwas unklar? Fragt ihr euch, warum das Programm jetzt genau das macht? Wisst ihr nicht, wie ihr die Änderung XY durchführt? Dann sucht hier, ob sich das schonmal jemand gefragt hat oder schreibt es hier rein!

Moderatoren: Raskir, little.yoda, Zafnir, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt
Antworten
telor
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 21
Registriert: 16. Mär 2005, 11:15

Nachteile abbauen

Beitrag von telor » 30. Mai 2007, 15:59

In der Version 4.7.4 kann man jetzt schön die Nachteile abbauen. Vielen Dank. Leider gibt es keine SE bei senken z.B. Neugier. Wird es nicht wie andere Eigenschaften gehandhabt?

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2488
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Beitrag von little.yoda » 30. Mai 2007, 16:03

Hast du mal eine Quelle, wo steht, dass es dafür SE geben kann?
SE sind zwar IMHO vorstellbar, aber IMHO regeltechnisch nicht vorgesehen.

Tebor
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 31
Registriert: 17. Sep 2005, 17:01

Beitrag von Tebor » 30. Mai 2007, 18:36

Bei einigen offiziellen Abenteuern gibt es Sätze wie "Phobie/Angst kann verbilligt um x Punkte gesenkt werden."

Als Beispiel für ein Abenteuer kann
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Schlacht in den Wolken oder Kreise der Verdammnis
genannt werden

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2488
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Beitrag von little.yoda » 30. Mai 2007, 19:18

Wobei dann natürlich nicht klar ist, was verbilligt in diesem Zusammenhang bedeutet.

1. Halbe Kosten?
2. Spaltenverschiebung bei den schlechten Eingenschaften? Was passiert bei den anderen Nachteilen?

Tebor
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 31
Registriert: 17. Sep 2005, 17:01

Beitrag von Tebor » 30. Mai 2007, 19:48

Hab nochmal bei den beiden Abenteuern nachgeguckt: bei einem steht: Helden mit Angst/Phobie können diesen Nachteil zu halben AP-Kosten um x Punkte senken." Diese Aussage läst ja eigentlich keinen interpretations spielraum zu...
beim Anderen: "Phobie/Angst kann verbilligt um x Punkte gesenkt werden." Hier müste man wie du schon erkannt hast erstmal definieren was verbilligt heißt... Hier würde ich eher so interpretieren, dass es wie eine spezielle Erfahrung gewertet wird, da die Möglichkeit eine SE auf eine Schlechte Eigenschaft zu bekommen im Regelwerk erwähnt und als üblich angesehen wird (MFF 50).
Da hier jetzt aber zwei sich widersprechende textstellen stehen, hilft das eigentlich nicht weiter...

Wie das bei anderen nachteilen (keine schlechten eigenschaften) gehandhabt wird (oder werden soll)... keine ahnung, da kann man wohl nur spekulieren, wenn nicht noch jemand ne textstelle findet...

Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
Beiträge: 2488
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48
Kontaktdaten:

Beitrag von little.yoda » 30. Mai 2007, 19:51

In Hinblick auf meine knappe Zeit stelle ich die Sache erstmal bis zum erscheinen von "Wege der Helden" zurück. Vielleicht findest sich dort eine klare Regel.

Gast

Beitrag von Gast » 30. Mai 2007, 21:49

Mit flinken Fingern, Seite 50 hat geschrieben:Eine besondere Behandlung erfahren die Schlechten Eigenschaften, die im Laufe des Spiels im Selbststudium, als Spezielle Erfahrung (üblicherweise) oder bei einem Seelenheilkundigen vermindert oder gänzlich abgebaut werden können: Die grundsätzlichen Kosten zur Senkung einer Schlechten Eigenschaft (in Selbststudium oder als Spezielle Erfahrung) können mit denen der Steigerung einer Guten Eigenschaft verglichen werden, wobei folgender Wert in der SKT, Spalte G, gesucht werden muss: 21 minus den neuen Wert der Schlechten Eigenschaft.
Die Behandlung schlechter Eigenschaften durch einen Seelenheilkundigen kostet zwar nur ein Zehntel der gerade genannten AP,...
Es wäre Schade, wenn Du es wirklich erst nach "Wege des Helden" machen wolltest. Für mich klingt es ziemlich klar. Es ging mir auch nicht um SE bei allen Nachteilen sondern wirklich nur bei den Schlechten Eigenschaften. Oder kann man das nicht so gut programmtechnisch trennen?

telor
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
Beiträge: 21
Registriert: 16. Mär 2005, 11:15

Beitrag von telor » 30. Mai 2007, 22:01

Der Gast war ich. Irgendwie habe ich nicht geschnallt, dass ich abgemeldet bin

Antworten