Ich versage bei der Installation in Raspbian

Ist euch irgendetwas unklar? Fragt ihr euch, warum das Programm jetzt genau das macht? Wisst ihr nicht, wie ihr die Änderung XY durchführt? Dann sucht hier, ob sich das schonmal jemand gefragt hat oder schreibt es hier rein!

Moderatoren: Zafnir, Raskir, little.yoda, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Forumsregeln
Bitte beachtet unsere Anmerkungen zum Bugreporting, bevor ihr neue Beiträge schreibt

Ich versage bei der Installation in Raspbian

Beitragvon Radames » 25. Jun 2017, 22:11

So ehrlich der Titel ist, so ehrlich will ich auch hier sein: ich bin ein Neuling unter Linux (aber erfahrener User von Windows und DOS: Ja, ich bin ein alter Hase aus einer anderen PC-Zeit), versuche jedoch trotzdem die Helden-Software auf meinem Raspberry Pi zum Laufen zu bringen (oder erst einmal unterzubringen). Das sklavische Halten an die vorgegebenen Befehlseingaben hat nicht geholfen:

sudo apt-key adv --keyserver hkp://pgp.mit.edu --recv-keys 0xFA16339F
sudo wget -O /etc/apt/sources.list.d/heldensoftware.list http://online.helden-software.de/rep/source
sudo apt-get update && sudo apt-get install helden-software


führte zur Fehlermeldung:

W: Fehlschlag beim Holen von http://online.helden-software.de/rep/di ... /InRelease Erwarteter Eintrag »main/binary-armhf/Packages« konnte in Release-Datei nicht gefunden werden (falscher Eintrag in sources.list oder missgebildete Datei).


Auch ohne zusätzliches Software-Update kam nur:
E: Paket helden-software kann nicht gefunden werden.


Ich bin mir sicher, hier sind fähigere Linux-User als ich, die sich meiner annehmen können.
Radames
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 17
Registriert: 6. Dez 2010, 01:18

Re: Ich versage bei der Installation in Raspbian

Beitragvon little.yoda » 26. Jun 2017, 20:38

Hi

Ich vermute, es ist ein Problem mit deiner "exotischen" Platform "binary-armhf"
Ich muss mich nochmal schlau malen, wie man hier das Problem lösen kann.

Bis dahin:
http://online.helden-software.de/rep/po ... -1_all.deb

Dort kannst du das deb-File herunterladen.


Gruß,
Sven
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2401
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Ich versage bei der Installation in Raspbian

Beitragvon Eclipse404 » 29. Jun 2017, 23:27

Hallo

sonst nimm erstmal das jar file

Grüße

Christian
Eclipse404
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
 
Beiträge: 344
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26


Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste