Kampfwerte: Punkte für Attacke und Parade veränderbar

Welche Wünsche habt ihr?
Was ist bisher nicht schön verwirklicht worden?
Wo kann noch etwas verbessert werden?

Moderatoren: Zafnir, Raskir, little.yoda, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

Kampfwerte: Punkte für Attacke und Parade veränderbar

Beitragvon Wolfgang » 19. Jun 2016, 12:53

Moin!

Ich fände es praktisch, wenn nach dem Steigern eines Waffentalentes und der Verteilung der Punkte auf AT und PA diese Verteilung noch weiterhin veränderbar bliebe, bis man sich wirklich entschieden hat. Auf diese Weise könnte man verschiedene Konstellationen von Waffen, Rüstungen und Schilder durchprobieren, um zu sehen, ob die AT oder die PA höher oder tiefer sein sollte. Dazu könnte eine Auswahl dienen, wie beim Verteilen der Zusatzpunkte bei Waffenlosen Talenten: erst, wenn man die Option "Festlegen" auswählt, sind AT und PA nicht mehr änderbar.
Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
 
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51

Re: Kampfwerte: Punkte für Attacke und Parade veränderbar

Beitragvon little.yoda » 19. Jun 2016, 15:00

Funktioniert an dieser Stelle die UNDO-Funktion nicht?
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Kampfwerte: Punkte für Attacke und Parade veränderbar

Beitragvon Eclipse404 » 19. Jun 2016, 15:47

Hallo

Das Undo funktioniert. Was ich aber empfehle ist vom Helden eine Kopie zu machen (duplizieren) und zu probieren, dann kann man mehrere varianten gegenüberstellen.


Grüße

Christian
Eclipse404
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
 
Beiträge: 346
Registriert: 26. Feb 2009, 22:26

Re: Kampfwerte: Punkte für Attacke und Parade veränderbar

Beitragvon Wolfgang » 19. Jun 2016, 22:38

Das "Undo" funktioniert ebenso, wie das Kopieren des Helden. Darum geht es aber nicht.

Ich versuche, es anders zu erklären:

Beim Steigern eines Kampftalentes muss/kann man in den "Kampfwerten" die neuen Talentpunkte auf AT und PA verteilen. Bei jedem Kampftalent gibt es dafür jeweils hinter AT und PA zwei Schaltflächen "+" und "-" zum Erhöhen und Verringern des Wertes, wenn man es sich anders überlegt hat.

Soweit, so gut.

Sobald man aber einmal aus diesem Register (Tab) herausgegangen ist, um das Ergebnis z.B. in der Druckvorschau zu betrachten, sind die Schaltflächen zum Verringern von AT oder PA inaktiv. Um sie wieder aktiv zu bekommen, muss man also entweder mit der zuvor gemachten und meistens vergessenen Kopie weiterarbeiten, oder man muss über "Undo" die Steigerung rückgängig machen und erneut durchführen, um die Verteilung der neuen Talentpunkte auf AT/PA zu verändern.

Schöner wäre es, wenn die Schaltflächen "-" so lange aktiv blieben, bis man *nach* der endgültigen Entscheidung "fixieren" o.ä. anklicken könnte.
Wolfgang
Höhlenforscher -- (Höhlenkundig 12)
 
Beiträge: 213
Registriert: 20. Feb 2009, 10:51


Zurück zu Wünsche und Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste