[Korrigiert] Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Welche Wünsche habt ihr?
Was ist bisher nicht schön verwirklicht worden?
Wo kann noch etwas verbessert werden?

Moderatoren: Zafnir, Raskir, little.yoda, teclis2000, hades-hl, Gorbalad, Twister1982, Eclipse404

[Korrigiert] Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon GeofaxSteinkauer » 16. Dez 2014, 06:44

Hi Leute, jetzt, da endlich die überarbeitete Version der Myranischen Magie rausgekommen ist, wollte ich fragen ob es noch geplant ist das Myranische Magiesystem im Helden-Tool richtig zu implementieren?
Insbesondere bräuchte man dazu ein weiteres Blatt im Heldenbogen auf dem die Formeln der myranischen Matritzenzauberei dargestellt werden.
Außerdem währe es gut wenn man endlich als User eigene Sonderfertigkeiten anlegen könnte um damit die vielen Formeln in Myranor darstellen zu können. Übrigens könnten dann auch endlich die Waren Namen von Dämonen und anderen beschwörbaren Wesenheiten erlernt und gesteigert werden, da myranische Formeln im Prinzip nichts anderes als solche Waren Namen sind :).
GeofaxSteinkauer
Grad reingeschneit -- (Höhlenkundig?)
 
Beiträge: 3
Registriert: 15. Apr 2006, 12:34

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Raskir » 16. Dez 2014, 10:05

Wahre Namen sind schon möglich.
Für die myranischen Matrizen sind wir noch am Überlegen für eine Lösung.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.
Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 1339
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon SnakeByte » 2. Jan 2015, 08:29

werden denn noch die wolfsalbischen Bogenrituale aus dem neuen MyrMag implementiert?
SnakeByte
Möchtegern-Held -- (Höhlenkundig 2)
 
Beiträge: 21
Registriert: 2. Jan 2015, 08:27

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Raskir » 2. Jan 2015, 10:06

Die Bogenzauber sind schon eingebaut. Ob es da mit der 2. Auflage Veränderungen gab, müssen wir schauen.

Sayonara
Raskir
Für mehr Lesen, Denken, Posten.
Je mehr Informationen wir über einen Fehler bekommen, umso schneller finden wir den Fehler!
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Fehler melden.
Benutzeravatar
Raskir
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 1339
Registriert: 30. Nov 2004, 11:40
Wohnort: hier und da und dort - oder doch dazwischen

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Wardoo » 13. Apr 2015, 15:07

Das Problem mit den Wahren Namen habe ich auch gerade.
Da aber zuvor geschrieben wurde, dass diese bereits auswählbar sind, bitte ich darum, mir mitzuteilen, wo ich die Namen auswählen kann.
Bei den Formeln unter magischen Sonderfertigkeiten finde ich sie nicht.
Wardoo
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Apr 2015, 15:05

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon little.yoda » 13. Apr 2015, 21:39

Ich habe gerade mal einen BaLoa getestet und finde dort die Sonderfertigkeit Wahren Namen im Tab "Magisch".
Ehrlich gesagt, verstehe ich gerade nicht, was du mit "Bei den Formeln unter magischen Sonderfertigkeiten finde ich sie nicht." meinst.

Wenn es immer noch nicht passt, dann bitte einen ausführlichen Bugreport inkl. Regelstelle, damit wir es nachvollziehen können.

- Sven
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Wardoo » 13. Apr 2015, 22:12

Ich habe mir einen Mensch, Höfischer Kultur, Optimatischer Vollzauberer als Wesenbeschwörer (Z) erstellt.
Ich habe unter den magischen Sonderfertigkeiten weder "Wahrer Name" aufgeführt, noch die Dämonennamen unter den auswählbaren Formeln.
Vielleicht verstehe ich auch etwas falsch, da ich neu in Myranor bin, aber sind Wahre Namen keine Formeln?
Mit "Bei den Formeln unter magischen Sonderfertigkeiten" meine ich, dass ich, wenn ich die Sonderfertigkeit "Formel" auswähle, dort keine "Dämonen" finde. Ich bin, nachdem ich das Regelwerk nun einigermaßen drin habe, davon ausgegangen, dass die Wahren Namen der Dämonen ebenfalls als Formel bezeichnet werden und mittels Formel-Pool bezahlt werden.
Wardoo
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Apr 2015, 15:05

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon little.yoda » 14. Apr 2015, 08:38

Hast du für deine Aussage bitte auch eine Regelstelle?

Formeln und Wahre Namen behandeln wir getrennt.

Und Wahre Namen sind leider noch nicht bei der Erschaffung wählbar.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Wardoo » 14. Apr 2015, 15:20

Gut, ich glaube, wir reden aneinander vorbei.
Und das ist wohl meine Schuld, weil ich begriffe durcheinanderwerfe.

Hier jetzt mal ganz simpel mein Problem:

Ich bin nicht in der Lage, mir Dämonen mit Qualitätstufe bei der Charaktererschaffung zu kaufen.
Ist das normal, da noch nicht implementiert, oder mache ich etwas falsch?
Ich brauche doch zur Wesenbeschwörung die passende Quelle, z. B. Dya'Khol und den Dämon (Q 1 - 7), den ich beschwören will.
Wardoo
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Apr 2015, 15:05

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon little.yoda » 14. Apr 2015, 16:27

Dann wiederhole ich meine Bitte:
Könnte mir bitte jemand die entsprechende Regelstelle nennen?
Mit Vermutungen kommen wir nicht weiter.


zum Thema "Wahre Namen" nach WdZ 178:
Da die Verbreitung unklar ist und du bei der Erschaffung in der Regel nur auf Sonderfertigkeiten mit einer bestimmten Verbreitung Zugriff hast, können sie zur Zeit während der Erschaffung(!) gar nicht gewählt werden.
Im Moment kannst du nur die notwendigen AP frei lassen und dir die Wahren Namen nach der Erschaffung kaufen.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Wardoo » 14. Apr 2015, 19:15

Bei Wesenbeschwörungen ist die Anrufungsschwierigkeil durch das beschworene Wesen gegeben. Je mächtiger, eigenwilliger oder intelligenter das Wesen ist, desto größer ist die Anrufungssehwierigkeit. Die Anrufungsschwierigkeit eines Wesens finden Sie bei der Beschreibung der Wesen ab Seite 72.
Da es sich bei den Anrufungsschwierigkeiten manchmal um wirklich immense Aufschläge handelt, haben viele Traditionen zu bestimmten Anrufungen Zauberergänzungen entwickelt, die das Wirken vorgegebener Essenzbeschwörungen oder Herbeirufung bestimmter Wesen erleichtern. Eine solche Zauberergänzung wird Formel genannt, manchmal auch Matrix oder Wahrer Name.
Formeln gibt es in verschiedenen Qualitäten, von I bis 7, und die Anrufungsprobe ist um diese Qualität erleichten.

- Myranische Magie S.27


Die Anrufungsprobe ist modifiziert um:
- Anrufungsschwierigkeit des Wesens oder der Essenz
- Qualität der Formel. Modifikator von - 7 (Qualität 7) bis 0 (nicht vorhanden).
- sonstige Modifikationen
- Myranische Magie S.28

Formeln bei der Wesenbeschwörung
Formeln bei Wesenbeschwörungen sind immer auf die Disziplin der Beschwörung (Invokation oder Inspiration) und meistens auf die spezielle Art des Wesens (also einen Nebelgeist oder eine Vogelschwinge bei der Elementargeistbeschwörung) bezogen.
- Myranische Magie S.40

Formale und spontane Wesenbeschwörung
Besitzt der Zauberer die Formel des Wesens in der richtigen Art, d.h. die Formel zur Invokation oder Inspiration, so kann er es auf diese Weise beschwören. Besitzt der Zauberer eine der Sonderfertigkeiten Spontanzauberer (Invokation) oder Spontanzauberer (Inspiration), so kann er das Wesen auch ohne Kenntnis einer Formel extern bzw. intern (je nach SF) beschwören.
- Myranische Magie S.61

Die Kontrolle über das Wesen
...Wird zur Beschwörung des Wesens eine Formel benutzt, so ist die Kontrollprobe um ein Drittel ihrer Qualität erleichtert.
- Myranische Magie S.61

Übersicht: Modifikatoren der Kontrollprobe
Die Kontrollprobe ist modifiziert um:
- Kontrollschwierigkeit
- ein Drittel der Qualität der Formel (-2 bis 0)

Bannung beschworener Wesen
...
Verfügt der Zauberer über die Sonderfertigkeit Bannung, so hat er gelernt, den Beschwörungsvorgang umzudrehen und ein mit diesem Zauber beschwörbares Wesen zu bannen. Dazu muss er entweder die passende Formel oder die nötigen Kenntnisse zur spontanen Beschwörung des Wesens besitzen.
- Myranische Magie S.62

Verbreitung der Formeln von Wesen
Für die Verbreitung der Formeln beschwörbarer Wesen gilt das Gleiche wie bei den Verbreitungen der Essenzbeschwörungsformeln (Seite 41): Entscheiden Sie anhand der Beschreibung der jeweiligen Tradition und der Kenntnisse des jeweiligen Zauberers, über welche Formeln in welcher Qualität es verfügt. Die hier getätigten Aussagen, wo manche Wesen bekannt sind, soll Sie eher inspirieren als beschränken.
- Myranische Magie S.72

Übersicht über die Modifikationen der Anrufungsprobe
(Erweiterungsregeln)
- Anrufungsschwierigkeit des Wesens oder der Essenz
- Qualität der Formel. Modifikator -7 (Qualität 7) bis 0 (nicht vorhanden). Für formale Zauber ist eine Formel zwingend notwendig.
-...
- Myranische Magie S.95

Übersicht: Modifikation der Kontrollprobe
Die Kontrollprobe ist modifiziert je nach:
- Kontrollschwierigkeit
- Qualität der Formel (- 2 bis 0)
- Myranische Magie S.97

Magische Grundprofession
Wesenbeschwörer
Zauber: Formeln (200)
--->
Beispielverteilung für Wesenbeschwörer (Dämonen)
Formeln (250): Navaz (extern, Q4), Aketun (extern, Q4), Morcan (extern, Q4), Hektabelus (extern, Q3), Hyabarash (extern, Q3), Uchdar (extern, Q1), Uttrava (extern, Q3) Bel'Khidmal (extern, QI)
Wardoo
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Apr 2015, 15:05

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon little.yoda » 14. Apr 2015, 20:00

Super. Damit kann ich was anfangen. Ich schau's mir an.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon little.yoda » 19. Apr 2015, 10:31

Neben den Formeln (Disziplin/Dienst) werden ab der nächsten Version auch die Formeln in Form von Wahren Namen unterstützt und sie sind auch bei der Erschaffung wählbar.
Formelpool können dann für beide Sonderfertigkeiten genutzt werden.
Macht uns das Leben einfacher und beachtet die Anmerkungen zum Bugreporting.
Eine schöne Art uns Danke zu sagen: Uns unterstützen oder Flattr.com
Benutzeravatar
little.yoda
Meine Höhle! -- (Höhlenkundig 21)
 
Beiträge: 2405
Registriert: 10. Dez 2004, 17:48

Re: Werden die Myranischen Zauber noch implementiert?

Beitragvon Wardoo » 20. Apr 2015, 18:03

Sehr schön :)
Danke!
Wardoo
Verlaufen! -- (Höhlenkundig 0)
 
Beiträge: 10
Registriert: 13. Apr 2015, 15:05


Zurück zu Wünsche und Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron